Details zu Ihrer Suche:

Frauengruppe-Selbsthilfe nach Krebs Aurich

26603 Aurich

Ansprechpartner/in

Wilma Fügenschuh
Telefon: 0 49 41 - 7 15 92

Henriette Lücken
Telefon: 0 49 34 - 9 10 31 33

Heidi Dörnath - de Witte
Telefon: 0 49 41 - 6 75 02


Treffpunkt

Wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Familienzentrum in der Jahnstraße 2 in Aurich. Dort findet ihr uns in der ersten Etage auf der rechten Seite. Ein Fahrtstuhl ist vorhanden.


Info:

Frauenselbsthilfe nach Krebs Landesverband Niedersachsen / Bremen / Hamburg e.V. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs ist eine der größten Vereinigungen, die Bundesweit seit 1976 vertreten sind. Seit acht Jahren gehört die Auricher Gruppe dazu. Wir erheben keine Mitgliedsbeiträge. An den regelmäßigen Treffen nehmen etwa 20 Teilnehmerinnen teil. Wir wollen neben allgemeinen Informationen Hoffnung vermitteln und durch unser persönliches Beispiel zeigen, dass es mit unserer Erkrankung ein lebenswertes und zufriedenes Leben gibt. Unsere Angebote sind: - Gruppen und Einzelgespräche - telefonische Beratung - regelmäßig kostenlose und allgemein verständliche Broschüren - Informationsabende mit kompetenten Referenten aus dem medizinischen oder sozialen Bereich - gemeinsame Unternehmungen - Informationen oder Veranstaltungen zur Stärkung des Immunsystems, zum Erlernen von unterschiedliche Methoden zur Entspannung, Ernährung und wir lachen miteinander. Unsere Gruppe braucht auch deine Erfahrung. Wir warten auf dich! gez. Wilma Fügenschuh



<- zurück