Aktuelles rund ums Thema Selbsthilfe

Selbsthilfegruppengesamttreffen:

- Norden: 20.02.17, 10.04.17, 19.06.17, 21.08.17, 16.10.17 und 11.12.17(Weihnachtsfeier)                                                                                                               

- Aurich: 22.02.17, 12.04.17, 21.06.17, 23.08.17, 18.10.17 und 13.12.17 (Weihnachtsfeier)

 

-----------------------------------------------------------------------------------

Im Jahr 2017 finden folgende Seminare statt, zu denen sich ALLE Teilnehmer einer Selbsthilfegruppe anmelden können:

- Supervision (25.03.2017)

- Gesundheit und Bewegung (08.04.2017)

- Ich packe meinen (Methoden) Koffer (17.06.2017)

- Einfluss der Farben (02.09.2017)

- Die passende Ernährung bei Erkrankungen (11.11.2017)  

Zudem geht die Selbsthilfe auf Besuch:

- Besuch der Krüderee in Aurich (10.05.2017)

- Führung durch das Teemuseum in Norden (13.09.2017))

Alle Veranstaltungen sind für die Teilnehmer kostenlos.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Zum ersten Mal startet in diesem Jahr ein neuartiges Projekt excklusiv gefördert von der Krankenkasse IKK classic:

Es handelt sich hierbei um ein Projekt zur Erarbeitung einer Theaterinszenierung mit Wahrnehmungsübungen, gruppendynamischen Spielen, Biografiearbeit und Improvisation. Gemeinsam wird nach einem roten Faden gesucht und es kann sich so zu einem Theaterstück zusammen fügen.

Die nächsten Treffen finden ab dem 22. September 2017 alle zwei Wochen Freitags jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr in den Räumen des Paritätischen in Aurich statt. Alle Teilnehmer einer Selbsthilfegruppe sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Fragen dazu beantwortet Ihnen gerne die "KISS".

Für die Möglichkeit dieses exclusiven Projektes bedanke ich mich herzlich bei der IKK classik. gez. Kerstin Wilken, KISS

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------